Die Volks- und Blasmusik besitzt in unserer Gegend einen hohen Stellenwert. So erhalten unsere jungen Volksmusikanten regelmäßig bei unseren Vereinsabenden oder beim Vereinskirta die Gelegenheit aufzutreten, für heimische Blasmusiker ist die Trachtenkapelle Dettendorf die erste Anlaufstelle, ein großer Kulturträger unserer Heimat.

 

1894 ins Leben gerufen durch den Gründungsvater Andreas Maier, der 1908 auch unseren Trachtenverein gründete, darf sie sich durch Ernennung von Prinzregent Luitpold als Erste Oberbayerische Trachtenkapelle bezeichnen.

 

Noch heute ist die Mitgliedschaft der Musikanten im Trachtenverein obligatorisch und viele, gerade junge Musiker, sind auch im Trachtenverein engagiert. Mit ihren 33 MusikerInnen unter der Leiter von Peter Berger ist die Trachtenkapelle ein ständiger Begleiter im Vereinsleben, sei es beim Ausrücken zu den Trachtenfesten, kirchlichen Anlässen oder sonstigen Vereinsveranstaltungen. 

 

Näheres auf der Internetseite der Trachtenkapelle Dettendorf: www.tk-dettendorf.de.